Warenkorb

Ich bin bereits registriert!

Lieferadresse
Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden
Lieferadresse eingeben
Name Artikelnummer MWSt Betrag
 
Summe der Produktpreise:

Selected shipment

Keine Versandart ausgewählt

Bitte wählen Sie eine Versandart

 
Betrag:
0,00 €
0,00 €
Notes and special requests
Terms of Service

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Produkte entschieden haben. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) werden Vertragsbestandteil und informieren Sie über die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag.

1.    Allgemeines
1.1
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen richten sich nur an Verbraucher (§ 13 BGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.2
Rauchen kann Ihre Gesundheit gefährden! Bitte haben Sie Verständnis, dass ich meine Produkte aus diesem Grunde nur an Kunden abgebe, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.


2.    Angebote und Preise
2.1
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar.
Mein Angebot ist also stets unverbindlich.

2.2
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer von 19 %.


3.    Vertragsabschluss
3.1
Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Willenserklärung zur Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.

3.2
Ich schicke Ihnen nach Absendung der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu. Sie dokumentiert, dass Ihre Bestellung bei mir angekommen ist und stellt keine Vertragsannahme dar.

3.3
Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn ich Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung nach Erhalt Ihrer Bestellung annehme.


4.    Widerrufsbelehrung

Als Verbraucher haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt der Belehrung in Textform, nicht jedoch vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung meiner Informationspflichten gem. § 312 c Abs. 2 BG in Verbindung mit § 1 Abs. 1,2 und 4 BGB-InfoV sowie meiner Pflichten gem. § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Kim Joura
Yorckstraße 94
28201 Bremen
oder an info@joura-pipeshop.de.


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfertige Sachen sind auf meine Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 €  nicht übersteigt, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfertige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung  Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für mich mit deren Empfang.

Ausnahme von Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt oder auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurde.



5.    Zahlung und Rücktrittsrecht
5.1
Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse. Die Bankverbindung nenne ich Ihnen in der Auftragsbestätigung. Ich liefere Ihnen die bestellte Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeit nach Zahlungseingang.

5.2
Sofern sich nicht aus der Auftragsbestätigung oder Rechnung ausdrücklich etwas anderes ergibt, sind Sie verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 2 Wochen ab Zugang der Auftragsbestätigung netto (ohne Abzug) durch spesenfreie Überweisung auf mein Konto zu zahlen.

5.3
Sollte die Zahlung nicht innerhalb von 2 Wochen seit dem Zugang der Auftragsbestätigung auf meinem Konto eingehen, behalte ich mir vor, nach den gesetzlichen Bestimmungen von dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag zurückzutreten.

5.4
Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises, bleibt die Ware mein Eigentum.


6.    Verzug/Aufrechnung
6.1
Bei Zahlungsverzug bin ich berechtigt mindestens Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu berechnen. Die Zinsen sind höher anzusetzen, wenn ich eine Belastung mit einem höheren Zinssatz nachweise. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens bleibt vorbehalten.

6.2
Die Aufrechnung gegen meine Forderung ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen zulässig.


7.    Lieferzeit/Versandkosten
7.1
Die Lieferung an die Kunden im Inland erfolgt durch den Paketdienst DHL oder ein anderes Paketdienst-Unternehmen. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands im Regelfall ca. 1 Woche.

7.2
Für die Lieferung in In- und Ausland berechne ich Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten deutlich mitgeteilt. Bitte Klicken Sie hierzu auf den Button „Versandkosten“.


8.    Haftungsbeschränkungen
8.1
Ich hafte nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen hafte ich nur wegen der Verletzung des Lebens, Körpers und der Gesundheit und wegen schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Die Haftung für wesentliche Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.

8.2
Die vorstehenden Regelungen gelten auch für deliktische Ansprüche oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

8.3
Soweit meine Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung meiner Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.


9.    Datenschutzhinweise
9.1
Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verwende Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung und Durchführung der Bestellung/des Vertrages. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von mir gespeichert und verarbeitet.

9.2
Ich gebe Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausanschrift und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.
Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die ich zur Vertragsabwicklung Ihre Daten benötige, z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.


10.    Steuern und weitere Abgaben
Für eventuelle steuerliche Veranlagungen (z.B. Einfuhrzölle) im Bestimmungsland sind Sie als Kunde selbst verantwortlich.


11.    Deutsches Recht
11.1
Die Vertragssprache ist deutsch.

11.2
Auf alle Verträge wird ausschließlich das Deutsche Recht angewendet, es sei denn die den Verbraucher schützenden Normen an Ihrem gewöhnlichen Aufenthalt sind günstiger.


12.    Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise ungültig sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem Unwirksamen möglichst nahe kommt.

Mein Konto

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.